Internet-Meme – kurz & geek

Front Cover
O'Reilly Germany, 2013 - Computers - 240 pages
0 Reviews

Internet-Meme sind die Popkultur des Internets: Texte, Bilder, Videos, die sich viral per E-Mail, über Blogs, Web-Foren und das Social Web verbreiten. Sie werden durch die Masse statt durch Einzelne selektiert und entwickelt. Beispiele sind LOLcats und das Musikvideo Gangnam Style. Internet-Meme helfen, Kultur auf Basis des Internets zu verstehen. Als moderne Folklore erhellen sie die Milieus, die im Netz Raum finden. Sie sind die Netzkunst oder digitale Kunst der Massen: oft vulgär, aber auch Avantgarde im Erfassen von Zeitgeist und neuen medialen Möglichkeiten. Mit einer Einführung in die Welt der Internet-Meme betreten die Autoren ein Gebiet, das zu großen Teilen noch wissenschaftlich unerschlossen ist. Die Auswahl von Internet-Memen und damit verbundener Foren, die sie näher in Internet-Meme kurz & geek betrachten, dient dem Herausarbeiten von Grundformen und Mechanismen, die für viele Internet-Meme und Internet-Mem-Landschaften gelten.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Medienvorgeschichte
17
Merkmale von Internet Ökosystemen
49
Imageboards
59
BildMemetik
73
Schock und Trollerei
97
SprachMemetik
109
MicrobloggingMemetik am Beispiel Twitter
129
MultimediaMemetik
141
Weitere MemHubs
187
MemPolitik
201
Abschließende Betrachtungen
213
Danksagungen
227
Index
229
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information